Eine deutsch-französische Pa[a]rtnerschaft

Das deutsch-französische reiseatelier sophie & co. wird geführt von Sophie Meyer und David Wylezol.

Als deutsch-französisches Paar mit einer Leidenschaft für das anspruchsvolle Reisen, war es im Jahr 2009 unser Ziel, eine grenz- und sprachübergreifende Anlaufstelle für hochwertige Reiseprodukte zu schaffen, wie es sie bis dahin noch nicht gab:

Keine reisekulturelle Einbahnstraße – sondern eine [wirklich] deutsch-französische Reiseagentur

Dabei machen wir nicht nur unseren französischen Kunden ein hochwertiges Angebot auf dem deutschen Reisemarkt zugänglich, sondern schärfen umgekehrt auch den Sinn unserer deutschen Kundschaft für bestimmte Juwelen des französischen Marktes, wie beispielsweise Club Med oder der Compagnie du Ponant.

 

Kompetenz – nicht nur durch Reisen

Lässt sich das Wissen zu bestimmten Zielgebieten noch am besten durch eigenes Reisen aufbauen (was ohne Zweifel zum angenehmen Teil unseres Metiers gehört) so braucht es für eine kompetente Reise-Beratung jedoch sehr viel mehr: Angebots- und Produktkenntnis, Beherrschung aktueller Systeme, Kenntnis aktueller Bestimmungen, etc.

Um unseren eigenen, hohen Anspüchen an die Qualität unserer Beratung gerecht zu werden, halten wir unsere Fachkompetenz nicht nur durch eigenes Reisen, sondern auch durch die ständige  Teilnahme an Seminaren, Trainings und Schulungen auf höchstem Niveau.